Ausbildung zum FeelGood-Coach für Führungskräfte

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter auf ihrem Weg zum Erfolg. Wir geben Ihnen das Handwerkszeug dazu!
Feelgood-Coach Ausbildung für Geschäftsführer und Manager

Zielgruppe / Für wen ist die Weiterbildung geeignet?

Chef ist nicht, wer etwas tut, sondern wer das Verlangen weckt, etwas zu tun. – Edgar Pisani –

Als Unternehmer gehört es zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter auf dem Weg zum Erfolg zu motivieren.

Wünschen Sie sich zufriedene Mitarbeiter – weil Sie sie brauchen.

Nur wer zufrieden ist, kann sich mit vollem Engagement und mit großer Leidenschaft auf den Erfolg Ihres Unternehmens konzentrieren.

Ihr exzellenter Kundenservice ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Und nur engagierte und begeisterte Mitarbeiter tragen maßgeblich zur Steigerung der Zufriedenheit Ihrer Kunden bei!

Dies erfordert einen offenen und fairen Umgang im Team und ein Miteinander, das von klaren Verhaltensregeln und einer hohen Werteorientierung bestimmt wird.

Fühlen Sie sich Ihren Mitarbeitern verpflichtet? Haben Sie ein offenes Ohr für kleine Sorgen und große Probleme?Finden Sie immer neue Wege, um das Mitarbeiterengagement den Erfordernissen der Zeit anzupassen? Bieten Sie Ihren Arbeitnehmern weitreichende und immer wieder neue Herausforderungen, an denen sie wachsen können?

Wir unterstützen Sie auf diesem Weg – Damit Ihr Team Ihre Erfolgsgeschichte um ein weiteres Kapitel ergänzen kann.

Inhalte der Intensiv-Ausbildung:

Sie lernen unterschiedliche Coaching-Werkzeuge kennen und anwenden.
Dazu gehören u.a.:

• Grundlagen verschiedener Kommunikations-Modelle
• VAKOG, Empathie und Erkennen der eigenen Gesprächshaltung
• Erfolgreiche, partnerorientierte Gesprächsführung
• Arbeit mit Glaubenssätzen und Werten
• Lösungsorientierte Handlungsstrategien entwickeln
• Ist-Soll-To-Do – vom Problem zur Lösung!
• Ziel-Prozess – Zielorientierte Lösungsfindung
• Symbolik und Fantasiereisen
• Grundlagen der Innenweltarbeit / Arbeit im inneren Garten
• Hypnotische Sprachmuster und Verschiedene Entspannungs-Induktionen
• Timeline-Arbeit
• Verstehen und Anwenden spiritueller und universeller Gesetzmäßigkeiten
• Grundlagen aus NLP, Hypnose, Systemischen Arbeit und Huna
• Grundlagen verschiedener spiritueller Techniken/Hermetik
• Setting eines Coaching-Verlaufs
• Fallbearbeitungen und umfangreiche Übungsmöglichkeiten
• Psychosen, Neurosen – Abgrenzung zum Psychotherapeuten
• sofort praktisch anwendbare Coaching-Übungen

Ziel der Weiterbildung zum Feelgood-Coach

 

Sie wollen Ihren Mitarbeitern professionell als Coach oder Berater zur Seite stehen?

Die Ausbildung zum FeelGood-Coach bietet Ihnen eine praxisorientierte Ausbildung auf hohem Niveau. Sie erwerben Möglichkeiten und Tools, um Menschen bei der Überwindung von Krisen und Problemen zu unterstützen. Ihr Ziel: „Hilfe zur Selbsthilfe“ leisten. Das Besondere: Unsere Intensiv-Ausbildung findet in einer kleinen Gruppe statt! *

 

Sie wünschen sich einen unkomplizierten, wertschätzenden Umgang mit Kunden, Mitarbeitern oder Kollegen?

Die Ausbildung zum FeelGood-Coach vermittelt Ihnen Einblick in verschiedene Kommunikationsmodelle und schult Ihre Fähigkeiten. Ganz nebenbei verbessern Sie Ihr Verständnis und Einfühlungsvermögen. Dies erleichtert eine respektvolle Gesprächsführung – selbst mit „schwierigen“ Mitmenschen.

 

Sie möchten Ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung vertiefen und Ihre Kompetenzen und Soft-Skills erweitern?

Während der Ausbildungszeit erkennen Sie eigene Verhaltensmuster und Konditionierungen. Indem Sie Zusammenhänge durchschauen, initiieren und erleben Sie kraftvolle Veränderungsprozesse. Hierdurch erweitern Sie Ihre Sichtweise und schafft Raum für neue Handlungs- und Lösungs-Perspektiven.

 

Sie möchten Ihr Leben verändern, Ihre Aufgabe finden und erfolgreich umsetzen?

Durch die Ausbildung lernen Sie sich selbst auf intensive Weise kennen. Sie erkennen Ihre Werte und Grundsätze, aktivieren bislang ungenutzte Ressourcen und finden Möglichkeiten, diese effektiv in Ihren Alltag zu integrieren.

 

Im Verlauf der Basis-Ausbildung zum FeelGood-Coach erhalten Sie eine umfangreiche Werkzeugkiste unterschiedlichster Coaching-Methoden und -Instrumente.

Sie lernen, einen Coaching-Prozess zu strukturieren und entwickeln Sicherheit und Flexibilität in Einsatz und Anwendung verschiedener Formate. So begleiten Sie Ihren Klienten vom Problem zur Lösung.

 

Durch die Basis-Ausbildung können Sie Menschen bei deren Persönlichkeitsentwicklung unterstützen

Freude und Leichtigkeit wieder finden, Stress abbauen, Burnout vorbeugen, den eigenen Lebenssinn erkennen und umsetzen, sich motivieren, Blockaden lösen, Ziele erreichen, Lösungen finden… sind einige Beispiele, auf welche Weise Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten einsetzen können.

Wir legen besonderen Wert darauf, Ihnen als angehenden Coach intensive Möglichkeiten der Selbsterfahrung zu gewährleisten. Sie erkennen Ihre innere Haltung und Sichtweise und können diese klären und ausrichten. Diese persönliche Entwicklung ist notwendig, um als Coach wertfrei, restpektvoll und verantwortungsbewusst arbeiten zu können.

 

* Das Besondere:

Unsere Intensiv-Ausbildung findet in einer kleinen Gruppe (bis 6 Teilnehmer) statt. Zugleich ist pro Ausbildungseinheit ein Co-Trainer anwesend. Dies gewährleistet Ihnen intensive Lernerfahrungen, Reflexion und Übung! 

 

 



weitere Details & Termine finden Sie hier: FG-Ausbildung