Kostenloses Strategiegespräch buchen Kostenloses Strategiegespräch buchen

Wie Du den passenden Coach für Dich findest!

e

Wie Du den passenden Coach für Dich findest!

Mehr Schein als Sein? – Wie Du den passenden Coach für Dich findest

Du hast ein Problem und suchst den richtigen Coach, um es zu lösen?

Super! Das ist eine sehr gute Entscheidung und die richtige Einstellung! Wenn Du wirklich maßgeblich etwas in Deinem Leben verändern willst, brauchst Du unbedingt Unterstützung. Du musst Dich von Blockaden lösen. Deine Ziele klar definieren. Hürden überwinden. Dranbleiben. Das alleine zu schaffen ist fast unmöglich! Ich hatte und habe immer Coaches an meiner Seite, die mich unterstützen.

Die Frage ist nur: Wie findest Du den richtigen Coach für Dich?

Momentan sprießen Coaches aus dem Nichts wie die Pilze im Herbst aus dem Waldboden! Experten, wohin man schaut. Tja, Papier ist geduldig, Facebook und das world wide web auch! Oft trügt der Schein und es ist schwierig, einen guten Coach zu finden, der zu Dir passt! Deshalb möchte ich Dir ein paar Tipps geben, wie Du den richtigen Coach findest.

 

Mein Tipp: Sei ruhig ein wenig skeptisch!

Ja, echt jetzt! Denn: Experten fallen nicht vom Himmel (auch wenn sie das behaupten)!

Täglich siehst Du Erfolgsmeldungen von Coaches, die Dir versprechen, sie seien die einzigen Experten in einer bestimmten Sache und könnten all Deine Probleme mit einem (teuren) Online-Kurs auf einen Schlag lösen! Und überhaupt: „Warum hast Du Dein Ziel noch nicht erreicht? Komm zu mir und Du bist Deine Probleme los!“

Du fühlst Dich schlecht und falsch und denkst, dass Du irgendwas falsch machst. Dann schaust Du noch ein Webinar dieses Experten und bist sicher: Du musst diesen Coach unbedingt sofort buchen, ganz egal, was es kostet! Nur er kann Dein Problem lösen!

 

Mein Tipp: Lass Dich nicht an der Nase herumführen. Sei skeptisch bei Experten, die Dir das Blaue vom Himmel versprechen!

Führe unbedingt ein persönliches Gespräch und löchere den Experten mit Fragen wie:

  • Seit wann bist Du denn schon Experte?
  • Was genau macht Dich zum Experten auf diesem Gebiet?
  • Was motiviert Dich, mit diesem Thema zu arbeiten?
  • Welche Ausbildung hast Du?
  • Wie arbeitest Du mit mir?

 

Mein Tipp: Trenne die Spreu vom Weizen oder: Eintagsfliege oder echtes Business?

Eine weitere wichtige Frage, die Du bei der Auswahl Deines Coaches beachten solltest ist, wie lange derjenige schon im Business ist. Natürlich fängt jeder Mal an, das ist ganz klar. Manche werben in höchsten Tönen und können Dir alle Probleme lösen. Die Frage ist wie lange tun sie das schon? Seit gestern? Einem Monat? Einem Jahr? Fünf Jahren?

Eintagsfliegen halten sich nicht so lange am Markt! Diejenigen, die viel versprechen und wenig halten, wechseln sehr schnell die Spur. Du siehst sie dann nach ein paar Wochen als Experte auf anderem Gebiet wieder.

Ich habe neulich tatsächlich einen selbsternannten „Coach“ kennen gelernt, der nicht mal eine Ausbildung hatte und sich selbständig machte, weil „man damit gut Geld verdienen kann“.  Auf meine Frage, auf welche Weise er mit den Menschen arbeiten wolle, zuckte er mit den Schultern und meinte: „Da fällt mir dann schon was ein!“. Aua!

 

Mein Tipp: Frag nach! Löchere Deinen potentiellen Coach, teste ihn. Du wirst schnell merken, wer Ahnung hat und wer nur Phrasen drischt!

Welche Ergebnisse bekommen die Klienten?

Der wichtigste Punkt bei der Wahl Deines Coaches ist meines Erachtens aber nicht nur, dass er kompetent ist und Erfahrung hat.

Die Frage ist vor allem: Welche Ergebnisse haben denn seine Klienten durch diesen Coach bekommen?

Mein Tipp: Lass dir Testimonials zeigen und frage nach:

  • Wie vielen Klienten hast Du bereits geholfen, ihr Problem zu lösen?
  • Wie viel Prozent Deiner Klienten erreichen ihre Ziele?
  • Wie viel Prozent Deiner Klienten empfehlen Dich weiter?
  • Wie viel Prozent Deiner Klienten kommen auch mit anderen Themen zu Dir?

 

Lass dich immer nur von jemanden coachen, bei dem Du Dich wirklich sicher und gut aufgehoben fühlst! Höre immer auf Deinen Bauch! Du musst Deinem Coach vertrauen, das ist die Basis einer guten Zusammenarbeit.

 

Wenn Du nun wissen willst, ob ich der richtige Coach für Dich bin: über mich

Und ganz am Rande erwähnt: 

Nach 14 Jahren Erfahrung als FeelGood-Coach blicke ich auf mehr als 6.000 Trainings, Vorträge und Seminartage zurück. In dieser Zeit habe ich mehr als als 15.000 Teilnehmern geholfen, ihre Ängste und Probleme zu lösen. Meine Klienten empfehlen mich als „Geheimtipp, wenn es schnell und leicht gehen soll“.
Mach Dir selbst ein Bild! Buche Dein kostenloses Kennenlern-Gespräch und teste mich „auf Herz und Niere“: Kennenlern-Gespräch, um Petra zu testen! 

 

Ich wünsche Dir alles Gute…

 

Herzliche Grüße, feel good

Petra Schneider

 

 

 

Du möchtest Unterstützung?
Hier kostenloses Kennenlerngespräch buchen:

Kostenloses Kennenlerngespräch buchen