Kostenloses Strategiegespräch buchen Kostenloses Strategiegespräch buchen

11 Tipps gegen Flugangst

e

11 Tipps gegen Flugangst

11 Tipps, die Du bei Flugangst anwenden kannst!

Über den Wolken…. Fühlt sich jeder vierte Passagier unwohl und beklemmt!

Langsam aber stetig nimmt das Flugzeug Fahrt auf, die Fluggäste werden beim Starten ordentlich durchgeschüttelt. Dann zieht der Pilot die Nase nach oben, der Flieger hebt ab. Immer weiter erhöht sich die Geschwindigkeit, die Passagiere werden tief in die Sitze gedrückt, während das Flugzeug steil nach oben steigt…

Wird Dir schon alleine bei dieser Vorstellung ganz flau im Magen? Fühlst Du Dich im Flugzeug ausgeliefert und hast Angst vor dem Absturz? Wenn Du gleichzeitig noch körperliche Symptome wie Herzrasen, Zittern und Schweißausbrüche empfindest, leidest Du mit hoher Wahrscheinlichkeit an Flugangst!

Damit bist Du nicht alleine! Jeder vierte Deutsche hat Aviophobie. Du bist also nicht der Einzige, der sich an die Armlehne klammert oder das Fliegen sogar ganz vermeidet!

Flugangst ist ein nicht zu unterschätzendes Problem und schränkt Deine persönliche Freiheit extrem ein – egal, ob Du Urlauber, Gelegenheitsflieger oder vielfliegender Business-Reisender Du! Es gibt sogar Berufstätige, die deshalb ihren Job gewechselt haben. Jedes Jahr werden Millionen Flüge wegen Flugangst abgesagt!

Gewinne Deine Freiheit zurück und stell Dich Deiner Angst!

Ich habe für Dich die besten Tipps gesammelt, um Dir zu helfen: Probiere sie aus und hebe ganz entspannt ab!

Tipp 1: Akzeptiere Deine Angst

Versuche nicht, dagegen anzukämpfen! Das Leugnen der Angst kostet unnötige Energie und verursacht weiteren Stress. So spürst Du Deine Probleme nur noch mehr!

Lasse jedoch pessimistische Gedankenspiele, wie „Was wäre, wenn …“. Lenke Dich stattdessen lieber ab.

Tipp 2: Ablenkung

Lies ein gutes Buch, entspanne mit Deiner Lieblingsmusik, mache Atem- oder Entspannungsübungen oder vertiefe Dichin ein Gespräch mit Deinem Sitznachbarn.

Ablenkung hilft, eine negative Gedankenspirale zu vermeiden.

Tipp 3: Weihe andere Menschen ein

Auch wenn es Dir peinlich ist – informiere eine/n Flugbegleiter/-in oder Deinen Sitznachbarn über Deine Angst. Eingeweihte Personen können Dich ablenken und beruhigen.

Zudem entfällt der Stress, Deine Angst zu verbergen!

Tipp 4: Der richtige Sitzplatz

Flugangst steht meist in Zusammenhang mit Klaustrophobie.

Wähle daher einen Sitzplatz am Gang und vermeide somit das Gefühl, eingesperrt zu sein.

Tipp 5: Atemübungen

Atme länger ein, als aus. Zähle beim Einatmen bis 6 oder 8, beim Ausatmen bis 4. Sitze dabei gerade und stelle beide Füße fest auf den Boden. Spüre den festen Boden unter Deinen Füßen, schließe die Augen und unterstütze das Ganze durch Entspannungsmusik.

Tipp 6: Anspannung und Entspannung

Spanne nacheinander bewusst verschiedene Körperpartien an und entspannen diese dann wieder. Beginne bei den Füßen (fest anspannen, auf 3 zählen, entspannen) und arbeite Dich den Körper hinauf bis zum Kopf: Waden, Oberschenkel, Po, Bauch, Rücken, Schultern, Arme, Hände und ganz wichtig, Dein Nacken und Kiefer!

Durch diese Übung lässt Dein Körper Anspannungen und Stress los. Zudem bist Du abgelenkt und schüttest weniger Stresshormone aus.

Tipp 7: Nicht mit leerem Magen

Auch wenn Du schon beim Gedanken an Deinen  bevorstehenden Flug ein flaues Gefühl im Bauch hast: Steig nicht mit leerem Magen in den Flieger, sondern zwinge Dich, vor dem Abflug etwas Leichtes zu essen.

Süßigkeiten lösen die Anspannung zwischendurch. Schokoriegel, Obst oder die Lieblingspralinen helfen dabei, den Blutzuckerspiegel anzukurbeln und Glückshormone auszuschütten.

Tipp 8: Finger weg von Alkohol und Koffein

Trinke vor und während des Fluges genug. Am besten viel Wasser (1 Glas pro Stunde). Verzichte auf koffeinhaltige Getränke wie Kaffee oder Energy Drinks und Alkohol.

Tipp 9: Kleider machen Leute?

Vermutlich wirst Du Dich während des Fluges angespannt fühlen. Steigere dieses Gefühl nicht noch durch enge Hosen oder festsitzende Kleidung. Entscheide Dich stattdessen lieber für bequeme und legere (Jogging-)hosen und Zwiebellook.

Tipp 10: Beruhigende Naturheilkunde

Wenn selbst die besten Tipps nicht helfen, Deine Unruhe und Anspannung zu überwinden, kannst Du die beruhigende Wirkung von pflanzlichen Arzneimitteln, z.B. Baldriantropfen oder Johanniskrautpräparate nutzen.

Häufig wirkt bereits das Wissen, für den Notfall ein pflanzliches Medikament in Reichweite zu haben, beruhigend.

Tipp 11: Überliste Dein Gehirn!

Denke schon vor dem Flug an etwas Schönes! Erinnere Dich an ein positives Ereignis und stell Dir vor, Du würdest es genau jetzt erleben. Schau es Dir an, wie einen Film. Wer war dabei? Wo warst Du? Wie hast Du Dich gefühlt? Was hast Du getan? Was wurde gesagt? Gab es einen bestimmten Geruch, der Dich sofort mit dieser Erinnerung verbindet?

Schwelge in dieser Erinnerung. Dein Gehirn nutzt diese positiven Gefühle, um Glückshormone auszuschütten. Da hat der Stress keine Chance.

Du kannst natürlich auch während des Fluges bereits vom Urlaub träumen und Dir vorstellen, wie schön es am Ziel sein wird!

Flugangst Ade

Ich hoffe, ich konnte Dich mit diesen Tipps etwas beruhigen und Dir Mut machen.

Wenn auch diese Ratschläge nicht helfen, melde Dich bitte zu einem persönlichen Beratungsgespräch bei mir. Aviophobie lässt sich mit Hilfe meiner bewährten 6-Schritte-Methode sehr leicht auflösen!

Triff jetzt die Entscheidung, Dich vollständig von Deiner Flugangst zu befreien und hol Dir Deine Freiheit zurück.

Wie klingt das für Dich, endgültig frei von Flugangst zu sein?

Liebe Grüße

Petra


Mach Den ersten Schritt, besiege Deine Angst und melde dich für unsere Angst-Coaching VIP Liste an. Hier führe ich dich mit vielen hilfreichen Tipps und Infos auf dem Weg aus deiner Angst.

Als Willkommensgeschenk erhältst du meine „11 Tipps gegen Deine Angst“.

√ erhalte die besten Tipps gegen akute Flugangst

√ gehe die Erfolgskurve mit uns

√ profitiere von über 14 Jahren Erfahrung

√ fühle dich nicht mehr alleine mit deiner Angst

Du möchtest Unterstützung?
Hier kostenloses Kennenlerngespräch buchen:

Kostenloses Kennenlerngespräch buchen